Details 'D-R 320'



Stand

Mitteilung
Veröffentlicht
07.02.2024

Stammdaten

D-R 320
Durag GmbH
6 Monate
Anlagen TA Luft - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 13. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 17. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 27. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 30. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 44. BImSchV - kontinuierlich (stationär)

D-R 320:       01.02R000

D-ISC 100:    01.03R0000

D-ESI 100:    1.1.015

D-R 320:      01.10.R0001

D-ISC 100:   02.02R0066

D-ESI 100:   01.10R0007 und 02.00R0048, 02.02R0020

D-R 320: 01.10.R0001

D-ISC 100: 02.02R0066

D-ESI 100: 01.11.R0018 und 01.11R0017

D-R 320:       01.10.R0001

D-ISC 100:    02.02R0073

D-ESI 100:    01.11R0018 und 01.11R0017

 

Komponenten

Staub mg/m³
    Zertifizierungsbereich 0,00 7,50 entspricht 0 - 500 SL
Staub SL
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 100,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 1.000,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 4.000,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 20.000,00

Einschränkungen und Hinweise

Keine Einschränkungen vorhanden

Wartungsintervall beträgt sechs Monate.

Die Messeinrichtung kann mit der Auswerteeinheit D-ISC 100 oder mit der Versorgungseinheit D-TB 200 oder mit der Versorgungseinheit D-TB 100 betrieben werden.

Die Messeinrichtung kann entweder über die Versorgungseinheit D-TB 200 oder extern mit Spülluft versorgt werden.

Die Universal-Steuereinheit D-ISC 100 verfügt über die digitalen Schnittstellen Modbus RTU und Modbus TCP nach VDI 4201 Blatt 1 und 3 (EIA-485, seriell und TCP/IP, Ethernet).

Die Messeinrichtung D_R 320 verfügt über die digitale Schnittstelle Modbus RTU entsprechend VDI 4201 Blatt 1 und 3 (EIA-485, seriell)

Bei Kombination der Messeinrichtung D-R 320 mit der Universal-Steuereinheit D-ISC 100 ist die Modbus-Schnittstelle der Messeinrichtung D-R 320 nicht nutzbar. Stattdessen wird die digitale Schnittstelle Modbus der Universal-Steuereinheit D-ISC 100 verwendet.

Wenn die Messeinrichtung ohne die Auswerteeinheit D-ISC 100 betrieben wird, erfolgt die Bedienung der Messeinrichtung mit der Software D-ESI 100 auf einem handelsüblichen PC/Notebook/Tablet.

Die Anforderung bei der Eignungsprüfung nach DIN EN 15267-3 an den Korrelationskoeffizienten R2 der Kalibrierfunktion wurde nicht erfüllt.

Ergänzungsprüfung (Verlängerung des Wartungsintervalls) zu der Bekanntmachung des Umweltbundesamtes vom 17. Juli 2014 (BAnz AT 05.08 2014 B11, Kapital I Nummer 1.1 und Kapital IV Berichtigung 1).


Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung D-R 320 für Staub der Firma DURAG GmbH lauten:

D-R 320: 01.10.R0001

D-ISC 100: 02.02R0066

D-ESI 100: 01.10R0007

Folgende Softwareversionen sind damit auch zugelassen:

D-ISC 100: 02.00R0048, 02.02R0020

Die Messeinrichtung kann mit einer überarbeiteten Version der Steuereinheit D-ISC 100 ausgestattet werden. Diese ist in folgenden Bauformen erhältlich:

D-ISC 100 M (Standard)

D-ISC 100 C (Kompaktgehäuse)

D-ISC 100 P (mit Spülluftgebläse)

D-ISC 100 R (Gehäuse für 19“ Rack-Einbau

Weiterhin verfügt die Bedieneinheit D-ISC 100 über eine digitale Modbus-Schnittstelle entsprechend den Richtlinien VDI 4201 Blatt 1 und 3. Die Ergebnisse zu den Untersuchungen zur überarbeiteten D-ISC 100 sind im Bericht der TÜV Rheinland Energy GmbH, Bericht-Nr.: 936/21242380/A vom 14. September 2018 dargestellt.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung D-R 320 für Staub der Firma DURAG GmbH lauten:

D-R 320: 01.10.R0001

D-ISC 100: 02.02R0066

D-ESI 100: 01.11.R0018

Es kann auch die D-ESI 100 Softwareversion 01.11R0017 eingesetzt werden.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung D-R 320 für Staub der Firma DURAG GmbH lauten:

D-R 320:       01.10.R0001

D-ISC 100:    02.02R0073

D-ESI 100:    01.11R0018

Es kann auch die D-ESI 100 Softwareversion 01.11R0017 eingesetzt werden.

Die Messeinrichtung D-R 320 für Staub der Firma DURAG GmbH ist auch für den Einsatz an Anlagen der 44. BImSchV geeignet.

Prüfungsdaten

TÜV Rheinland Energy GmbH
0000040201_04
30.06.2025 00:00:00

Prüfbericht-Nr.: 936/21225028/B vom 2. März 2015

Dokumente

Zertifikat 0000040201_04_durag_DR320_de.pdf 16.02.2023