Details 'FWE200DH'



Stand

Mitteilung
Veröffentlicht
07.02.2024

Stammdaten

FWE200DH
SICK Engineering GmbH
3 Monate
Anlagen TA Luft - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 13. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 17. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 27. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 30. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 44. BImSchV - kontinuierlich (stationär)

FWE200DH (Steuerung)            V 01.02.06
DHSP100/SP200 (Messzelle)      V 01.06.04
MCU                                        V 01.12.02

FWE200DH (Steuerung):          01.02.06
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.04
MCU:                                       01.12.03

FWE200DH (Steuerung):           01.02.08
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.06
MCU:                                       01.12.03

SOPAS ET 2.38

FWE200DH (Steuerung):           01.02.12 (auch 01.02.10)
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.06
MCU:                                       01.12.04

FWE200DH (Steuerung):           01.02.12
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.06
MCU:                                       01.12.05

FWE200DH (Steuerung):           01.02.12
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.08.00
MCU:                                       01.14.00

FWE200DH (Steuerung):            01.02.14
DHSP100/SP200 (Messzelle):      01.08.00
MCU:                                        01.16.00

FWE200DH (Steuerung):            01.02.14
DHSP100/SP200 (Messzelle):      01.10.00
MCU:                                        01.16.00

FWE200DH (Steuerung):            01.04.05
DHSP100/SP200 (Messzelle):      01.14.03
MCU:                                        01.16.00

FWE200DH (Steuerung):            01.04.05
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.14.03
MCU:                                        01.20.00

Komponenten

Staub mg/m³
    Zertifizierungsbereich 0,00 7,50
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 10,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 15,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 50,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 100,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 500,00

Einschränkungen und Hinweise

Keine Einschränkungen vorhanden

Das Wartungsintervall beträgt drei Monate.

Die Anforderung bei der Eignungsprüfung nach DIN EN 15267-3 an den Korrelationskoeffizienten R² der Kalibrierfunktion wurde nicht erfüllt.

Die Probenahmeleitung (Länge bei der Prüfung 1,2 m) muss immer fallend zur Probenahmesonde verlegt werden.

Die Messeinrichtung erfüllt die Mindestanforderungen auch im Netzspannungsbereich 126 V bis 98 V.


Die Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Fa. SICK Engineering GmbH kann optional mit einem Ventil zur Rückspülung der Probenahmeleitung ausgerüstet werden.

Die Ergebnisse der Untersuchungen sind im Prüfbericht 936/21232260/A vom 10. Oktober 2016 der TÜV Rheinland Energy GmbH beschrieben.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):         01.02.06
DHSP100/SP200 (Messzelle):   01.06.04
MCU:                                     01.12.03

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):           01.02.08
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.06
MCU:                                       01.12.03

Zur Steuerung der Messeinrichtung ist die Softwareplattform SOPAS ET in einer bekannt gegebenen Version erforderlich.
Die letzte bekannt gegebene Version lautet:
SOPAS ET 2.38

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):           01.02.12
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.06.06
MCU:                                       01.12.04

Für die Steuerung der Messeinrichtung FWE200DH kann auch die Software 01.02.10 eingesetzt werden.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):          01.02.12
DHSP100/SP200 (Messzelle):    01.06.06
MCU:                                      01.12.05.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):           01.02.12,
DHSP100/SP200 (Messzelle):      01.08.00,
MCU:                                        01.14.00

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung):           01.02.14
DHSP100/SP200 (Messzelle):     01.08.00
MCU:                                       01.16.00

Die Messeinrichtung ist auch für den Einsatz an Anlagen der 44. BImSchV geeignet.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung): 01.02.14,
DHSP100/SP200 (Messzelle): 01.10.10,
MCU: 01.16.00

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung): 01.04.05
DHSP100/SP200 (Messzelle): 01.14.03
MCU: 01.16.00

Die bislang in der Bekanntgabe genannte Softwareversion für die DHSP100/SP200 (Messzelle) von 01.10.10 ist nicht richtig und muss 01.10.00 lauten.

Die aktuellen Softwareversionen der Messeinrichtung FWE200DH für Staub der Firma SICK Engineering GmbH lauten:

FWE200DH (Steuerung): 01.04.05
DHSP100/SP200 (Messzelle): 01.14.03
MCU: 01.20.00

Prüfungsdaten

TÜV Rheinland Energy GmbH
0000051691_01
31.07.2026 00:00:00

Prüfbericht-Nr.: 936/21225956/A vom 25. Februar 2016

Dokumente

Zertifikat 0000051691_01_sick_FWE200DH_de.pdf 21.12.2022