Details 'CMM'



Stand

Mitteilung
Veröffentlicht
07.02.2024

Stammdaten

CMM
Gasmet Technologies Oy
3 Monate
Anlagen TA Luft - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 13. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 17. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 27. BImSchV - kontinuierlich (stationär)
Anlagen 30. BImSchV - kontinuierlich (stationär)

1.198

1.2031 eingeschlossen 1.199, 1.200, 1.201 und 1.202

1.204

1.2050

1.2060

1.2070

1.2080

 

Komponenten

Hg µg/m³
    Zertifizierungsbereich 0,00 5,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 10,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 45,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 100,00
    Zusätzlicher Messbereich 0,00 1.000,00

Einschränkungen und Hinweise

Keine Einschränkungen vorhanden

Das Wartungsintervall beträgt drei Monate.

Bei der Prüfung von Hg sind feuchte Prüfgase einzusetzen.

Für die regelmäßige Überprüfung des Referenzpunktes im Wartungsintervall ist ein externer Prüfgasgenerator einzusetzen.

Die Länge der Messgasleitung betrug im Labor- und Feldtest im Kraftwerk 12 m, 25 m im Feldtest Müllverbrennungsanlage und 8 m im Feldtest Zementwerk.

Die Messeinrichtung muss täglich mit dem integrierten Hg(0)-Generator am Null- und Referenzpunkt abgeglichen werden.

Ergänzungsprüfung (Softwareänderung und Erweiterung der Zulassung auf genehmigungsbedürftige Anlagen sowie Anlagen der 27. BImSchV) zu der Bekanntmachung des Umweltbundesamtes vom 3. Juli 2018 (BAnz AT 17.07.2018 B9, Kapitel I Nummer 2.2).


Die neue Adresse des Herstellers Gasmet Technology Oy der Messeinrichtung CMM für Quecksilber lautet:

Gasmet Technologies Oy, Mestarintie 6, 01730 Vantaa, Finnland

Die Beklebung der Tür der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy wurde an das aktuelle Corporate Design angepasst.

Die aktuelle Softwareversion lautet: 1.2031

Hierin eingeschlossen sind die Versionen 1.199, 1.200, 1.201 und 1.202.

Die aktuelle Softwareversion der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy lautet:

1.204.

Die aktuelle Softwareversion der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy lautet:

1.2050

Neben dem bisher verwendeten Netzteil kann zukünftig auch das Netzteil PSF-125-12 des Herstellers Powerbox Oy eingesetzt werden.
Zur Druckmessung der Instrumentenluft kann statt dem bisher verwendeten analogen Manometer auch der digitale Drucktransmitter des Herstellers Festo, Typ SPTE-P10R-S6-V-2.5K eingesetzt werden.

Die Beklebung des Hg-Analysators und des Prüfgasgenerators der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy wurde an das aktuelle Corporate Design angepasst. Das Farbschema ist jetzt blau statt gelb.

Die aktuelle Softwareversion der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy lautet:

1.2060

Die Messeinrichtung kann nun auch mit dem Panel-PC Beckhoff CP6607-0001-0020 ausgestattet werden.
 

Die aktuelle Softwareversion der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy lautet:

1.2070.

Die Probenahmesonde der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy kann jetzt auch mit zwei zusätzlichen Wärmeübertragungselementen aus Aluminium ausgestattet werden.

Die aktuelle Softwareversion der Messeinrichtung CMM für die Komponente Hg des Herstellers Gasmet Technology Oy lautet: 1.2080.

Prüfungsdaten

TÜV Rheinland Energy & Environment GmbH
0000056506_03
25.03.2029 00:00:00

Prüfbericht-Nr.: 936/21238865/D vom 1. Oktober 2018

Dokumente

Zertifikat 0000056506_02_gasmet_CMM_de-1.pdf 14.12.2022
Zertifikat 0000056506_03_gasmet_cmm_de.pdf 26.03.2024