Details 'testo 380'



Stand

Eignungsprüfung
Veröffentlicht
26.03.2018 00:00

Stammdaten

testo 380
Testo AG
fest
flüssig
gasförmig

Firmware: Version V1.13 vom 05. Juli 2012

Firmware: Version V1.14 vom 10. Januar 2013

Firmware: Version V1.15 vom 19. Dezember 2014

Komponenten

CO mg/m³ 0 25000
O2 Vol.-% 0 21
partikelförmige Emissionen mg/m³ 10 300

Einschränkungen und Hinweise

Die Mindestanforderung bei der Eignungsprüfung nach der veralteten Prüfgrundlage VDI 4206 Blatt 2 (Ausgabe Juni 2011) an die erweiterte Messunsicherheit für die Komponente Staub wurde im Prüfbericht (Bericht-Nr.: M-BI 1140-00/12) vom 2. Oktober 2012 und im Prüfbericht (Bericht-Nr.: M-BI 1140-01/13) vom 25. März 2013 nicht erfüllt und beträgt bezogen auf den jeweiligen Grenzwert:

36 % für den Grenzwert 20 mg/m3

36 % für den Grenzwert 60 mg/m3

56 % für den Grenzwert 90 mg/m3

46 % für den Grenzwert 100 mg/m3

43 % für den Grenzwert 150 mg/m3


Das Staubmessgerät ist nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Die erweiterten Messunsicherheiten nach VDI 4206 Blatt 2 (Ausgabe Februar 2015) für die Komponente Staub betragen bezogen auf den jeweiligen Grenzwert:

24 % für den Grenzwert 20 mg/m3

35 % für den Grenzwert 60 mg/m3

22 % für den Grenzwert 90 mg/m3

16 % für den Grenzwert 100 mg/m3

25 % für den Grenzwert 150 mg/m3


Keine Mitteilungen vorhanden

Prüfungsdaten

TÜV SÜD Industrie Service GmbH
TÜV By RgG 294

Bericht-Nr.: M-BI 1140-00/12 vom 2. Oktober 2012

Bericht-Nr.: M-BI 1140-01/13 vom 25. März 2013

Stellungnahme der TÜV SÜD Industrie Service GmbH vom 17. Dezember 2013

Ergänzungsprüfung mit Bericht-Nr.: M-BI 1181-00/15 vom 17. Juni 2015 hinsichtlich der Eignung zur Überwachung der Staub- und CO-Grenzwerte sowie der O2-Konzentrationen

Dokumente

Keine Dokumente vorhanden